Über uns

ANRICA wurde 2009 zur Umsetzung der Vorgaben des Handlungsfeldes 7 des österreichischen Walddialogs von regierungsnahen Institutionen und Unternehmen gegründet. Ziel von ANRICA ist die internationale Kooperation im Klimaschutz und in der ländlichen Entwicklung auf Regierungsebene wobei die Tätigkeit von ANRICA in enger Abstimmung mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft erfolgt.

ANRICA ist ein Zusammenschluss namhafter österreichischer Institutionen mit dem Ziel österreichische Expertise aus den Bereichen nachhaltiger Waldwirtschaft, ländlicher Entwicklung, erneuerbarer Energie und Abwasserwirtschaft in den Dienst internationaler Zusammenarbeit zu stellen. Gründungsmitglieder von ANRICA sind u.a. Joanneum Research, das Bundesforschungszentrum für Wald, die Raiffeisen Klimaschutzinitiative und die Ziviltechniker Österreichs.